Mittwoch, 12. Oktober 2016

#FBM16 - Die Frankfurter Buchmesse im Jahr 2016 (Vorbereitung und Tipps)


Hallo zusammen!

Es ist Oktober! Das heißt es ist Herbstzeit - bei regnerischen Tagen mit einer Tasse Tee oder Kaffee mit einem guten Buch unter der Decke eingekuschelt sein! Aber nicht nur das.

Der Oktober ist der Monat der Frankfurter Buchmesse!


Und ich werde dieses Jahr das erste Mal auch dabei sein! Ich freue mich so!
Die Freundin meines Bruders und ich werden zusammen dorthin fahren.
Wir werden...

...am Samstag und Sonntag die Buchmesse besuchen.
...in einem Hotel für dieses Zeit untergebracht sein.
...am Freitag Abend mit dem Zug anreisen und am Sonntag Nachmittag wieder mit dem Zug heimfahren.


Ich freu mich einfach so darauf! Meine erste Buchmesse! *-*

Auf jeden Fall wollte ich euch so erzählen, was ich alles im Voraus für die Buchmesse gemacht habe und was ich mir so gedacht habe, an was ich noch alles denken sollte. Auch so als kleine Checkliste für mich selbst.:D

Größere Vorbereitungen

  1. Als Erstes habe ich mich glaube ich Anfang August als Blogger akkreditiert. Das heißt, ich habe freundlicherweise ein Fachbesucherticket kostenlos von der Buchmesse zur Verfügung gestellt bekommen. Danke dafür! Zur Akkreditierung geht es HIER.
  2. Mit wem fahre ich nun auf die Buchmesse?! Das war für mich eindeutig der schwierigste Teil.. alle meine Freunde, mit denen ich gerne hingefahren wäre, haben zur Zeit kein Geld, ist ja auch verständlich als Schüler, welcher nicht arbeitet. Also habe ich die Freundin von meinem Bruder gefragt, ob sie mit mir hinfahren will, da sie auch ab und zu liest. Und sie hat zum Glück endlich zugesagt!
  3. Die Suche nach der richtigen Unterkunft. Anfangs war ich eher auf ein Hostel fixiert aber wir haben uns dann doch für ein Hotel entschieden, welches nah an der Messe liegt. Somit müssen wir uns vor und nach der Buchmesse nicht in die wahrscheinlich vollen, öffentlichen Verkehrsmittel quetschen. Außerdem bleibt uns auch der Preis für die Fahrt mit S-Bahn/Bus/etc. erspart.
  4. Zu guter letzt haben wir uns dann um die Hin- und Rückreise gekümmert. Hinfahren werden wir mit dem Quer-durchs-Land-Ticket. Für die Rückreise haben wir uns letzte Woche bei Lidl das Lidl-Ticket geholt.

Tipps und an was ich sonst noch denken möchte

  1. Flache Schuhe sind glaube ich die größten Freunde auf Messen. Also für mich kein Problem, da ich eh immer flache Schuhe trage.
  2. Dehydrieren ist nichts schönes. In Hallen und Räumen in denen sich viele Menschen auf einem Haufen befinden, sollte man immer Trinken dabei haben. Ob Wasser, Saft oder irgendetwas anderes ist hierbei normal egal. Ich persönlich werde aber Wasser mitnehmen, da ich das am liebsten trinke und falls etwas auslaufen sollte, ist es nicht so schlimm wie bei einem süßen Getränk.
  3. Essenspreise auf Messen sind meistens richtig teuer. Als nehmt euch etwas kleines zu Essen in eurer Tasche mit, um den Hunger etwas zu stillen. Müsliriegel, Obst oder irgendetwas was nicht zu viel Platz wegnimmt und euch schmeckt. (Am Besten hält es auch noch eine Zeit lang satt!)
  4. Tasche oder Rucksack?! Das ist glaube ich die große Frage, die sich viele Leute fragen. Ich persönlich werde auf den guten alten Rucksack zurückgreifen, da sich die Last auf zwei Schultern, anstatt nur auf eine verteilt.
  5. Vergesst ja nicht die Bücher, die ihr signieren lassen wollt! Am liebsten würde ich ja alle meine Bücher mitnehmen, aber man sollte sich glaube ich auf die beschränken, die einem am Wichtigsten sind. Zu den Büchern, die ich mitnehmen werde, wird noch ein extra Post online kommen.
  6. Wohin will ich? Was will ich sehen? Wen will ich sehen? Auf so einem Event hat man die Möglichkeit viel zu erleben und zu sehen. Von Vorlesungen, über Workshops zu Signierstunden. Man kann aber nicht nur Leute von verschiedenen Verlagen und Autoren kennen lernen. Nein. Natürlich auch Buchblogger. Es gibt verschiedenste Treffen für Buchblogger, Booktuber, Bookstagramer, etc. Also macht euch einen groben, oder detailierten Plan, was ihr alles machen wollt. HIER findet ihr übrigens den Veranstaltungskalender für dieses Jahr. Falls Interesse darin besteht, wie mein Plan bis jetzt aussieht, dann meldet euch einfach durch einen Kommentar. Der Veranstaltungsplan von Book Walk ist eine super Zusammenfassung, bei dem ihr unbedingt mal vorbei schauen solltet.
  7. Passend zu dem vorhergehenden Punkt, solltet ihr euch zuvor vielleicht den Hallenplan ansehen, falls ihr wie ich, auch zum ersten Mal dort sein werdet.
  8. Natürlich wollen wir auch alle die Messe festhalten wollen, also vergesst eure Kamera nicht, falls ihr Fotos damit machen wollt. Ich werde mich auf meine Handykamera beschränken, da ich nicht noch extra eine Kamera mittragen will. Außerdem ist meine Kamera schlechter als meine Handykamera.:D
  9. Da ich mit meinem Smartphone Bilder machen werde, brauch ich wahrscheinlich mehr Akku. Deswegen muss unbedingt eine Power-Bank mit! Ich will ja auch auf Instagram aktiv sein während der Messe.
  10. Und zu guter Letzt wollte ich euch noch auf die Aktion Buchbloggerbande von literatouristin hinweisen. Alle Buchblogger die bei dieser Aktion mitmachen, könnt ihr an einem türkisen Seidenband erkennen. Nähere Infos in dem originalen Blogpost.
Zum Schluss möchte ich euch allen noch viel Spaß auf der Frankfurter Buchmesse 2016 wünschen. Vielleicht sehen uns wir ja irgendwie. Wer von euch ist denn eigentlich alles da?
Ich freue mich auf eure Kommentare!


Copyright der Bilder: Frankfurter Buchmesse




Kommentare:

  1. Hi Kerstin,

    ich wünsche dir noch ganz viel Spaß auf der Frankfurter Buchmesse! Ich wäre auch so gerne hingegangen, aber ich konnte nicht, weil ich jetzt erst aus meinem Urlaub zurück bin :( Machst du denn einen Post darüber, wie es dir dort gefallen hat und was du so erlebt hast? Ich würde mich auf jeden Fall über so einen Post sehr freuen! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Nina von www.averylittlebook.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina,

      dankeschön, den Spaß hatte ich auf jeden Fall! Oh, das ist ja schade :( Ja mache ich auf jeden Fall!

      Liebe Grüße,
      Kerstin♥

      Löschen

Danke fürs vorbeischauen. Hast du was zu mir zu sagen? Kritik, Wünsche oder Ähnliches? Ich würde mich freuen!♥